Entsendungsgottesdienst der Ökum. Notfallseelsorge • Fr., 10. November • 18.30 Uhr

nfs_2017_11_10Ein Ökumenischer Entsendungsgottesdienst mit der Beauftragung von acht ehrenamtlichen Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger wird am Freitag, 10. November 2017 um 18.30 Uhr in der Ev. Christuskirche gefeiert. Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer werden jeweils von ihrer Kirche durch den Skriba des Ev. Kirchenkreises Pfarrer Falk Nerenz und Stadtdechant Pfarrer Dr. Peter Fabritz offiziell für den Dienst in der Notfallsselsorge beauftragt. Geleitet wird der Gottesdienst von Pfarrerin Michaela Breihan und Gemeindereferent Berthold Rzymski. 
Anschließend findet im Gemeindehaus ein Empfang statt.

Geburtstags-Café mit Theatergruppe „Spätlese“ • Mi., 11. Oktober • Gemeindehaus

IMG_2327Ein feierlich gedeckter Kaffeetisch und ein unterhaltsames Programm erwartet Sie am Mittwoch, 11. Oktober 2017 zwischen 15.00 und 17.00 Uhr im Gemeindehaus.
Die Seniorentheatergruppe „Spätlese“ wird bei unserem gemeinsamem Geburtstags-Café der Pfarrbezirke Nord und Süd für beste Unterhaltung sorgen.
Selbstverständlich sind auch Ihr(e) Partner(in), Ihre Freundinnen und Bekannten zu unserem Geburtstags-Café ganz herzlich eingeladen.
Zur besseren Vorbereitung melden Sie sich bitte telefonisch im Gemeindebüro (Tel. 2 36 53) an.
Ein Fahrdienst wird zum Geburtstags-Café angeboten.
Als Spende für Kaffee und Kuchen erbitten wir 3,- EUR pro Person.

Evangelisch – Katholisch in der City Oberhausen

Zum Reformationsjahr 2017 wird es am Samstag, den 7. Oktober eine große gemeinsame ökumenische Veranstaltung unserer Gemeinde und der katholischen Nachbargemeinde Herz Jesu geben. Unter dem Motto „Von der Lust an Vorurteilen – was wir aneinander schätzen, was unterscheidet uns?“ beginnt um 16.00 Uhr eine Podiumsdiskussion in der Christuskirche mit Pfr. Michaela Breihan und Stadtdechant Dr. Peter Fabritz.

Anschließend laden wir um 18.00 Uhr zu einem Gemeinschaftskonzert der Ev. Singgemeinde und des Chores der Herz Jesu Kirche in die Herz Jesu Kirche am Altmarkt ein. Zur Aufführung gelangen katholische und evangelische Kirchenmusik (Werke von Beethoven, Janácek und Brahms). Nähere Informationen finden Sie hier. Evangelisch-Katholisch 2017

Zu einem Einführungsvortrag zur Kantate „Das ewige Evangelium“ und desssen Komponisten Leos Janácek wird am Freitag, den 29. September um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus Nohlstr. eingeladen.

Familiengottesdienst zu Erntedank • 1. Oktober • 10.00 Uhr • Ev. Christuskirche

erntedank_muehleerntedank2014Auch in diesem Jahr feiern wir das Erntedankfest mit einem Familiengottesdienst in der Ev. Christuskirche.
Die Kinder unserer Kindertageseinrichtungen Almastraße und Nohlstraße nehmen sich des Themas „Wasser“ an. Wir sind gespannt, was sie auf die „Kirchenbühne“ zaubern werden.
Beim ersten gemeinsamen großen Erntedankgottesdienst der beiden Kindergärten in der Ev. Christuskirche setzten die Kinder die „Geschichte vom Getreide, das zu Mehl gemahlen, zu Brot gebacken und zum Sattwerden verkauft wurde“ in Szene (siehe Foto von der „Mühle“).

HÖ.MMA 17 – Jazzfestival Oberhausen • Sa., 16. September • Ev. Christuskirche

hoemma17Kultur statt Kohle – längst ist das Ruhrgebiet zum Hotspot für Kunst, Theater und Musik geworden. Die neue Veranstaltungsreihe „HÖ.MMA – Jazzfestival Oberhausen“, ein weiterer Beleg für die pulsierende Jazzszene der Region, bietet vom 14. bis 17. September Musikgenuss – hautnah, multikulturell und hochkarätig besetzt. Als Kooperationspartner von „Hömma“ (hochdeutsch: Hör mal) fungiert die Stadt Oberhausen.

Samstag, 16. September • 19.00 Uhr • Ev. Christuskirche

Mit gleich drei Konzerten an unterschiedlichen Locations geht´s am Samstag ins Wochenende: In der Ev. Christuskirche laden Gitarrist Thomas Hanz und Jörg Siebenhaar an Kirchenorgel und Akkordeon das Publikum zu einem Trip in neue Klangwelten ein. Weiterlesen

„Alles auf Anfang- Steinzeit!“ – Herbstfreizeit für Kinder

kinderfreizeit2017In den Herbstferien 2017 werden wir in Greten Venn im Teutoburger Wald sein. Unsere Kinderfreizeit wird für Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren angeboten. Wir werden in der ersten Ferienwoche von Montag, 23. Oktober, bis Freitagnachmittag, 27. Oktober 2017 gen Westfalen fahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 130,- EUR (inkl. Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm).

Das Anmeldeformular-Kinderfreizeit-2017 kann direkt online ausgefüllt werden. Rückfragen bitte per E-Mail oder Telefon an Jugendleiterin Ute Folly (Tel. 85 42 08). Weiterlesen

Sommerferienprogramm am 21. Juli – Der geteilte Himmel

„Der geteilte Himmel – Reformation und religiösen Vielfalt an Rhein und Ruhr“ heißt die Sonderausstellung  im Ruhr Museum Zeche Zollverein.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, diese Ausstellung gemeinsam im Rahmen des Sommerferienprogrammes zu besuchen. Am Freitag, 21. Juli, beginnt um 10.30 die geplante Führung. (Leider hatte sich im Gemeindebrief ein Terminfehler eingeschlichen. Wir bitten um Entschuldigung). Die Kosten betragen pro Teilnehmende 5,00 Euro Eintritt, dazu kommen ca. 7,00 Euro für die Führung und die Fahrkosten für die Zugfahrt. Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Haupteingang des Oberhausener Hauptbahnhofs.

Um Anmeldung wird gebeten, da die Anzahl der Teilnehmenden für die Führung begrenzt ist.
Anmeldung telefonisch beim Gemeindeamt Nohlstr.2-4: Tel. 23653, geöffnet Montag, Mittwoch, Freitag von 8.00-12.00 Uhr. 

Benefizmatinée des Fun Vocal Chors am 2. Juli 2017

Chorfoto Fun-Vocal-ChorDer Fun Vocal Chor lädt zu einer Benefizveranstaltung für die die Sanierung der Christuskirche am Sonntag, den 2. Juli im direkten Anschluss an den Gottesdienst ein (11.15 Uhr).

Unter dem Titel „Musik im Aufbruch“ erklingen bekannte Lieder von alt bis, von schrill bis sanft, von laut bis leise. Ein wichtiges Thema des Programms wird das liebe Geld sein… schön wenn man´s hat, aber Geld ist bekanntlich nicht alles im Leben! Daher wird der thematische Bogen weiter gespannt zu Freundschaft, gegenseitiger Hilfe, Liebe und Gottvertrauen.

Seien Sie gespannt auf ein ungewöhnliches Programm! Der Eintritt ist frei, großzügige Spenden werden gerne gesehen und sind für die Sanierung der Christuskirche bestimmt.

Nach dem musikalischen Teil sind alle Besucher eingeladen, bei Getränken und gegrillten Snacks noch etwas zu verweilen.