O sanfter, süßer Hauch – Frühlingskonzert der Ev. Singgemeinde

Frühling in ParisDer Frühling hat begonnen – Frühlingsmusik soll nun unsere Herzen erfreuen. Die Ev. Singgemeinde wartet auf Sie mit einem bezaubernden Programm zum Thema Frühling:

Sie wird am Sonntag, den 17. April um 17 Uhr Chorlieder von Mendelssohn, Brahms (u.a. Vineta, Waldesnacht), Debussy (Chanson), Mauersberger und Fauré singen. Besonders gespannt sein darf man auf eine Uraufführung der „Sechs lyrischen Skizzen“ für Chor und Harfe nach Texten von Verlaine, Trakl, Lorca und Hille von dem Düsseldorfer Komponisten Martin Wistinghausen. Den Harfenpart wird Susana Feige übernehmen. Bereichert wird das Programm noch durch Solowerke von Debussy und Fauré für Klavier zu vier Händen (mit Konrad Paul und Stefan Schumacher) bzw. Harfe.

Karten zu 8 Euro an der Tageskasse

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.