Aufkreuzen – Presbyteriumswahl am 14. Februar 2016

 Alle vier Jahre, wenn im Sommer die olympischen Spiele stattfinden, wird das Presbyterium unserer Kirchengemeinde neu gewählt.
Die nächste Wahl findet am 14. Februar 2016 von 11.00 bis 17.00 Uhr statt.logo_aufkreuzen
Presbyterinnen und Presbyter bestimmen gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Prioritäten und Aufgaben der Kirchengemeinde, sie entscheiden über die Finanzen und das Personal. So schafft das Presbyterium einen Rahmen, in dem sich Gemeindeleben gestalten und entfalten kann – auch in geistlicher Hinsicht.
Bei uns in der Ev. Christus-Kirchengemeinde werden aus 17 Kandidatinnen und Kandidaten insgesamt 14 Presbyterinnen und Presbyter gewählt. Ferner werden künftig drei Mitarbeitende dem Presbyterium angehören, ebenso die Pfarrerinnen Breihan und Schmitz-Jeromin sowie Pfarrer Wilhelm.

Programm des Wahlsonntags
10.00 Uhr Gottesdienst
11.00 Uhr Öffnung des Wahllokals
ab 11.00 Uhr Kirchcafé im Gemeindehaus mit Kuchenbuffet
Stand des Fördervereins für die Ev. Christuskirche
Angebote für Kinder und Jugendliche
14.00 Uhr Theaterstück „Dreamtown“ mit dem Theaterkollektiv vom Heinrich-Heine Gymnasium
16.00 Uhr „Rina“ Chor der liberalen jüdischen Gemeinde Oberhausen „Perusch“ stellt Lieder vor
17.00 Uhr Schließung des Wahllokals

Für die Presbyteriumswahl heißt es also: Am 14. Februar aufkreuzen und ankreuzen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.