Gemeindeversammlung am 1. Februar

Logo-BR_klAm ersten Sonntag im Februar lädt das Presbyterium im Anschluss an den Abendmahlsgottesdienst, der musikalisch von der Evangelischen Singgemeinde gestaltet wird, zu einer Gemeindeversammlung ein.
Im Gemeindehaus Nohlstraße wird am 1. Februar ab ca. 11.15 Uhr über Aktuelles aus der Gemeinde berichtet. Die Tagesordnung zur Gemeindeversammlung sieht folgende Punkte vor:

– Begrüßung
– Darstellung des Beratungsprozesses
– Übersicht über die finanzielle Situation der Gemeinde
– Vorstellung der Gebäudebeschlüsse

Wir hoffen, dass viele Menschen aus unserer Gemeinde an der Gemeindeversammlung teilnehmen können. Falls Sie am 1. Februar verhindert sein sollten, können Sie sich ab Mitte Februar auf unserer Website über die Beschlüsse des Presbyteriums und die damit verbundenen Veränderungen in den nächsten Jahren informieren. Ferner können im nächsten Gemeindebrief (April und Mai) die
Ergebnisse nachgelesen werden.

Harald Wilhelm, Vorsitzender des Presbyteriums

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.