Mitglieder Wechsel im Presbyterium

Frauke Heiermann scheidet aus – Petra Fritsch wird Nachfolgerin

Fritsch-HeiermannDie Altersgrenze als Presbyterin ist erreicht – so hieß es vor einigen Monaten für Frauke Heiermann. Am 2. Advent wurde Frau Heiermann als langjährige Presbyterin verabschiedet und ihre Nachfolgerin Petra Fritsch in ihr neues Amt eingeführt.
Frauke Heiermann blickt nicht nur auf eine lange Zeit im Leitungsgremium unserer Gemeinde zurück, sie war zudem viele Jahre Mitglied der Kreissynode Oberhausen sowie der rheinischen Landessynode. Darüberhinaus gehörte Frau Heiermann auch der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an.

Das Presbyterium leitet unsere Kirchengemeinde. Dem Presbyterium gehören an (a) 14 gewählte Presbyterinnen und Presbyter, (b) jeweils eine Pfarrerin des Nord- und des Südbezirk (zur Zeit sind dies Frau Breihan und Herr Jeromin) und (c) zwei Mitarbeiterpresbyterinnen (zur Zeit sind dies Herr Paul und Frau Theobald-Kürsten) sowie (d) beratend, ohne Stimmrecht, die Pfarrerinnen Elsner, Schmitz-Jeromin und Wilhelm.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.